Контрольная работа № 16 по уроку 17 по теме «карнавал в Германии»

карнавал в Берлине

Для составления представленной контрольной работы использован учебник немецкого языка для 5 класса, авторы О. Радченко и др. Учащиеся изучают иностранный язык (немецкий) первый год. Основную часть составляют упражнения, дающие возможность четко оценить в баллах знания учеников урока № 17. Тема – карнавал в Германии (Karneval in Deutschland).

Все 6 заданий ориентированы на проверку усвоения материала по лексике и грамматике 17-го урока.

Учитель имеет выбор: организовать выполнение работы во время урока, фронтально, или дать задание по выполнению работы дома. Учащиеся и их родители могут выполнить задания по своему желанию, если хотят лучше понять, какой материал пройден на этом уроке, а также дать оценку этих знаний.

В работе осуществляется контроль качества изучения следующих тем:

  • знание правила спряжения последнего модального глагола dürfen;
  • умение использовать местоимение man в тексте, посвященном карнавалу;
  • в качестве повторения вставлены задания по лексике предыдущих уроков.

Поскольку в классе изучено уже довольно много слов немецкого языка, можно уделять все больше внимания именно этой области языка – его словарному составу. Следует учитывать, что для практики общения с носителями иностранного языка, очень важно знать именно названия предметов и явлений. Знание грамматики никто не отрицает, но без хорошего словарного запаса общение не может состояться в принципе.

Отлично можно поставить за правильное, без ошибок, выполнение всех заданий контрольной работы.

Для гарантии правильной оценки следует воспользоваться ответами, данными после всех заданий в дополнительном разделе.

 

Основная часть

Контрольные задания

 

Übung 1.

Удалите лишнюю букву в каждом слове.

brauun, laufeen, Famillienalbbum, Rootkopf, lernnen, Abbteilung, wohhnen,

Kaufhnaus, Pahpier, Kleihder, Tomiate, dreißikg, root, mitebringen, Zaahn, grrau, Katxze, Frühhlingswind, Aprril, Leiipzig, Leuute, Belllo, Rosenkjohl, Wohnbung, Strreifen, gellb, Ohlr, falshch, mittnehmen, tauuen, Donnersstag, gehhen, Fuußball, roasa, Farrbe, snprechen, Woolf, Wuurst, bllau, nrett, Novvember, Kasssette, suvchen, fütttern, grütn, kljug, klnein, Kmleindorf, Sallat, Wiedse,

 

Übung 2,

Вставьте в каждое слово пропущенную букву.

bekomen, besoners, bliten, Ete, dreiehn, Einadung, fernehen, Fst, Gesiht, Gechenk, glaben, Har, Han, Hamurg, interesant, kenen, Kethup, Kindezimmer, Kompot, Köngin, Krne, Kuhen, Lict, lia, Limoade, mg, maen, Motag, Müchen, planzen, plücken, Postkart, Qark, Samtag, Scneemann, shön, screiben, Scularzt, Shule, Zeichung, zeign, Zeitng.

 

Übung 3.

Поставьте слоги в каждом слове на свое место в соответствии со смыслом. Расставьте правильно заглавные буквы.

stimmtbe, felkartof, nerndon, schreibkugeler, stermei, schingfa, hennä, zäherlen,

dinfreun, lehrerklassen, remee, nachtenweih, wetterfrühligs. dengol, melhim, senkis, ohrlang, tamar, tagdienst, semäu, barnach, tenra, telnbas, berräu, tenern, denre, friezuden, xehe, nekarval, tigrich, klasschulse, lingfrüh, waldschwarz, pferdsee, reschwe, sekä, neschwei, gensin, weilanglig, vesounir, gentra, renfah, gelvo, schuhhause, senwach, nenwei, eküh, terwet, rübezucker, platzkino, erstzu, benbeschrei, gezü.

 

Übung 4.

Соединить слова в правильные по смыслу предложения.

  1. Heute den Karneval unsere in München erzählt über Deutschlehrerin.
  2. Unsere Karneval Köln fährt Familie zum nach morgen.
  3. Die während ganze Karnevals Straßen Woche des zeigt die festlich geschmückten das Fernsehen.
  4. Schule das Fest feiern dieses Jahr in unserer wir.
  5. Maskenball am Musik Tanzen Abend der festliche beginnt mit und,
  6. Zu Hause Obst Marmelade machen wir zwei mit und Kuchen.
  7. In Fasching jeder Erwachsene Familie sich Kinder bereiten und auf den vor,
  8. Die Kostüm helfen mir mein schmücken Eltern nähen und.
  9. Ich Königin will darstellen aller Meere.

 

Übung 5.

Употребите в предложениях вместо личных местоимений ich, wir, sie, форму с man.

  1. Ich gehe heute am Morgen auf die zentrale Straße zum Karneval.
  2. Ich möchte feierliche Karnevalzüge sehen und schöne Musik hören.
  3. Vor der Karnevalwoche kochen und nähen wir bis zum Abend.
  4. Wir lernen feierliche Gedichte und schöne Lieder.
  5. Heute kaufen wir alles nötige für Kostüme und für das Essen.
  6. Ich mache einen Kuchen und zwei Salate.
  7. Alle Schüler kommen heute in die festlich geschmückte Schule.
  8. Ich will schön aussehen und bemale das Gesicht mit Farben.

 

Übung 6.

Вставьте в тексты глагол dürfen в правильной форме.

  1. Ich … heute spät zu Bett gehen. Mein Kostüm für das Fest ist noch nicht ganz fertig.
  2. Meine Freundin Renate … morgen in die Schule nicht kommen, sie fährt mit ihren Eltern zum Karneval nach München.
  3. Wir … heute am Abend tanzen und singen, die Faschingszeit kommt.
  4. Ihr … nicht allein in die Stadt während der Karnevalzüge gehen.
  5. Du … heute spät zu Bett gehen und dein Gedicht noch einmal wiederholen.

 

Ответы

Übung 1.

braun, laufen, Familienalbum, Rotkopf, lernen, Abteilung, wohnen,

Kaufhaus, Papier, Kleider, Tomate, dreißig, rot, mitbringen, Zahn, grau, Katze, Frühlingswind, April, Leipzig, Leute, Bello, Rosenkohl, Wohnung, Streifen,

gelb, Ohr, falsch, mitnehmen, tauen, Donnerstag, gehen, Fußball, rosa, Farbe, sprechen, Wolf, Wurst, blau, nett, November, Kassette, suchen, füttern, grün, klug, klein, Kleindorf, Salat, Wiese.

 

Übung 2,

bekommen, besonders, blitzen, Ente, dreizehn, Einladung, fernsehen, Fest, Gesicht, Geschenk, glauben, Haar, Hahn, Hamburg, interessant, kennen, Ketchup, Kinderzimmer, Kompott, Königin, Krone, Kuchen, Licht, lila, Limonade, mag, malen,

Montag, München, pflanzen, pflücken, Postkarte, Quark, Samstag, Schneemann, schön, schreiben, Schularzt, Schule, Zeichnung, zeigen, Zeitung.

 

Übung 3.

bestimmt, Kartoffel, donnern, Kugelschreiber, Meister, Fasching, nähen, erzählen,

Freundin, Klassenlehrer, Meere, Weihnachten, Frühligswetter. golden, Himmel, Kissen, Langohr, Marta, Diensttag, Mäuse, Nachbar, raten, basteln, Räuber, ernten, reden, zufrieden, Hexe, Karneval, richtig, Schulklasse, Frühling, Schwarzwald, Seepferd, schwere, Käse, Schweine, singen, langweilig, Souvenir, tragen, fahren, Vogel, Hausschuhe, wachsen, weinen, Kühe, Wetter, Zuckerrübe, Kinoplatz, zuerst, beschreiben, Züge.

 

Übung 4.

  1. Heute erzählt unsere Deutschlehrerin über den Karneval in München.
  2. Unsere Familie fährt morgen zum Karneval nach Köln.
  3. Die ganze Woche während des Karnevals zeigt das Fernsehen die festlich geschmückten Straßen.
  4. Das Fest feiern wir dieses Jahr in unserer Schule.
  5. Am Abend beginnt der festliche Maskenball mit Musik und Tanzen,
  6. Zu Hause machen wir zwei Kuchen mit Obst und Marmelade.
  7. In jeder Familie bereiten sich Kinder und Erwachsene auf den Fasching vor,
  8. Die Eltern helfen mir mein Kostüm nähen und schmücken.
  9. Ich will Königin aller Meere darstellen.

 

Übung 5.

  1. Man geht heute am Morgen auf die zentrale Straße zum Karneval.
  2. Man könnte feierliche Karnevalzüge sehen und schöne Musik hören.
  3. Vor der Karnevalwoche kocht und näht man bis zum Abend.
  4. Man lernt feierliche Gedichte und schöne Lieder.
  5. Heute kauft man alles nötige für Kostüme und für das Essen.
  6. Man macht einen Kuchen und zwei Salate.
  7. Man kommt heute in die festlich geschmückte Schule.
  8. Man will schön aussehen und bemalt das Gesicht mit Farben.

 

Übung 6.

  1. Ich darf heute spät zu Bett gehen. Mein Kostüm für das Fest ist noch nicht ganz fertig.
  2. Meine Freundin Renate darf morgen in die Schule nicht kommen, sie fährt mit ihren Eltern zum Karneval nach München.
  3. Wir dürfen heute am Abend tanzen und singen, die Faschingszeit kommt.
  4. Ihr dürft nicht allein in die Stadt während der Karnevalzüge gehen.
  5. Du darfst heute spät zu Bett gehen und dein Gedicht noch einmal wiederholen.

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *