Топик: Изучение немецкого.

Semester lang haben Sie die deutsche Sprache studiert, Deutschlands Traditionen, Leute, deren Lebensweise und Geschichte kennen gelernt. Haben Sie ein Gespür für dieses Land bekommen?
10 Semester lang haben wir die deutsche Sprache studiert. Bis dahin wusste ich gar nicht über diese Sprache und dieses Land. Am Anfang schien sie mir grob, unwohltönend und einfach Sprache der Faschisten. Aber Schritt um Schritt habe ich ein Gespür für Deutsch und Deutschland bekommen. Ich hatte auch gute Professorinnen, die mir viele neue Kenntnisse vermittelt haben.
Wir haben alle Bundesländer und viele Städte Deutschlands, wie Kassel, Berlin, Hamburg, Dresden u.a. kennen gelernt. Wir haben die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und einige Besonderheiten dieser Städte erfahren.
Eine Menge Filmen wurde für uns gezeigt, in der die Kultur dieses Landes und die Gewohnheiten der Deutschen widerspiegelt wurden.
Wir haben auch einen Landeskundekurs gehabt, der uns viel Neues über die Geschichte, die Kultur und die Geographie Deutschlands gab.
Außerdem stand in unserem Studienplan der Kurs heißt „Literatur Deutschlands“. Hier haben wir deutsche Dichter und Schriftsteller und seine Werke kennen gelernt. Am meisten hat sich mir Elfriede Jelinek eingeprägt. Sie ist eine moderne Schriftstellerin Deutschland, die ein unliebsames Aufsehen verursacht hat. Ihre Prosa ist aber nicht für alle.
Es ist bekannt, dass Deutschland ein traditionsreiches Land ist. Es gibt mehrere gesetzliche Feiertage in Deutschland und zudem einige religiöse, z.B. Weihnachten und Ostern. Wir haben viele Traditionen, Sitten und Bräuchen der Deutschen erfahren und jetzt wissen wir, wie diese Feste gefeiert werden.
Uns wurden auch über das Schul- und Hochschulsystem in Deutschland erzählt. Wir haben bemerkt, dass Notensystem Deutschlands verändert sich von dessen in Russland. Es war auch interessant, über die Schultypen und Lernstufen in Deutschland kennen zu lernen.
Von dem ersten Studienjahr an habe ich eine Vorliebe für diese komische Sprache. Ich habe viel selbst studiert und Nebenkursen besucht. Einmal waren wir im internationalen Studentenlager in Sankt Petersburg. Dort hatten wir einen engen Umgang mit Deutschen. In diesem Camp haben wir zusammen mehrere Projekte organisiert und verschiedene jugendpolitische Strategien erprobt. Am Abend trafen wir uns alle zusammen neben dem Feuer und sangen die Lieder. Ich war schon 2-mal in Deutschland und habe selbst seine Kultur, Sehenswürdigkeiten, Lebensweise der Deutschen und ihren Nationalcharakter kennen gelernt. Dieses Land ist reisewert und ich will noch einmal dorthin fahren.

3 Комментариев

  1. Здравствуйте! Хорошие топики, но даже при знании лексики, не получается построить смысловой перевод, т.е. как бы набор слов, а предложения не получается. Не нашел в словаре слово «Gepur» Вроде грамматику читал. н не пойму принцип построения немецкого предожения и т.д. и т.п. Что ни дальше, то возникает какое-то отторжение. вроде есть систаматия, а ощутимсого результата нет.

  2. Александр, Gespür — чутье, нюх, может быть в данном контексте чувство (к языку). Топики также представлены для различного уровня. Этот — не очень простой и соответсвенно грамматические конструкции тоже. Попробуйте посмотреть наши видео, в качестве повторения.

  3. Прошло более месяца и я вернулся к этому топику-как первый раз вижу и перевожу как заново. Надо завязыватьс немецким-с ума не сойдешь, но и провета нет.

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *