Склонение немецких прилагательных упражнения (ответы) 2

Склонение немецких прилагательных упражнения

Ответы

1.Ergänzen Sie die Endungen. (Дополните окончания.)

1. der freundliche Herr; die alte Dame; das kleine Mädchen

2. wegen des freundlichen Herrn; wegen der alten Dame; wegen des kleinen Mädchens

3. mit dem freundlichen Herrn; mit der alten Dame; mit dem kleinen Mädchen

4. ohne den freundlichen Herrn; ohne die alte Dame; ohne das kleine Mädchen

5. dieser alte Esel; jene kleine Hexe; manches große Kamel; wegen dieses alten Esels; wegen jener kleinen Hexe; wegen manches großen Kamels; von diesem alten Esel; von jener kleinen Hexe; von manchen große Kamel; für diesen alten Esel; für kleine Hexe; für manches große Kamel

6. derselbe freche Junge; dieselbe mutige Frau; dasselbe wertvolle Schmuckstück; wegen desselben frechen Jungen; wegen derselben mutigen Frau; wegen desselben wertvollen Schmuckstücks; mit demselben frechen Jungen; mit derselben mutigen Frau; mit demselben wertvollen Schmuckstück; für denselben frechen Jungen; für dieselbe mutige Frau; für dasselbe wertvolle Schmuckstück.

2. Setzen Sie die Beispiele mit den genannten Präpositionen in den richtigen Kasus. (Поставьте примеры с указанными предлогами в правильном падеже.)

Wegen …; außer …; durch …

1.ein treuer Hund; wegen eines treuen Hundes; außer einem treuen Hund; durch einen treuen Hund

2.ein schönes Mädchen; wegen eines schönen Mädchens; außer einem schönen Mädchen; durch ein  schönes Mädchen

3.eine junge Frau; wegen einer jungen Frau; außer einer jungen Frau; durch eine junge Frau

4.ein defekter Fernseher; wegen eines defekten Fernsehers; außer einem defekten Fernseher; durch einen defekten Fernseher

5.ein kaputtes Auto; wegen eines kaputten Autos; außer einem kaputten Auto; durch ein kaputtes Auto

6.eine neue Uhr; wegen einer neuen Uhr; außer einer neuen Uhr; durch eine neue Uhr

7.ein altes Fahrrad; wegen eines alten Fahrrades; außer einem alten Fahrrad;

8.eine gut_ Freundin; durch ein altes Fahrrad

9.ein wichtiger Brief; wegen eines wichtigen Briefes; außer einem wichtigen Brief; durch einen wichtigen Brief

10. ein falscher Pass; wegen eines falschen Passes; außer einem falschen Pass; durch einen falschen Pass.

3. Bilden Sie Fragen. Ergänzen Sie dabei die Endungen, wenn es notwendig ist, und geben Sie selbständig eine Antwort. (Составьте вопросы, дополняя при этом окончания, где они нужны и дайте на них ответы.)

Wo  ist denn dein_ alt_ Fernseher?

A: Wo  ist denn dein alter Fernseher?

B: Meinen alten Fernseher habe ich verschenkt.

Wo ist/Wo sind …

1. Wo ist denn mein altes Fahrrad?

   Dein altes Fahrrad ist im Keller.

2. Wo ist denn dein gestreiftes Kleid?

    Mein gestreiftes Kleid habe ich weggeworfen.

3. Wo ist denn  euer wertvoller Teppich?

    Unser wertvoller Teppich ist im Wohnzimmer.

4. Wo ist denn eure chinesische Vase?

    Unsere chinesische Vase haben wir verkauft.

5. Wo ist denn Ihr kranker Hund?

    Mein kranker Hund ist jetzt beim Tierarzt.

6. Wo ist denn mein neuer Pullover?

    Deinen neuen Pullover habe ich gewaschen.

7. Wo sind denn Ihre herrlichen Bilder?

    Meine herrlichen Bilder sind im Wohnzimmer.

8. Wo ist denn eure gestrige Zeitung?

    Unsere gestrige Zeitung haben wir weggeworfen.

9. Wo ist denn sein weißes Auto?

    Sein weißes Auto ist schon kaputt.

10. Wo sind denn unsere schönen Möbel?

Unsere schönen Möbel sind in der Garage.

4. Ergänzen Sie die Endungen. (Дополните окончания.)

Eine kalifornische Filmgesellschaft wollte einen spannenden Goldräuberfilm drehen, der zum großen Teil in den Wäldern des nördlichen Kanada spielen sollte. Man hätte natürlich das winterliche Goldräuberdorf in den Filmstudios nachbauen können und die nachgemachten Holzhäuser, die krummen Straßen mit weißem, glitzerndem Salz bestreuen können, aber der Regisseur wünschte echten Schnee, wirkliche Kälte und natürliches Licht; deshalb brachte man alles Notwendige in mehreren schweren Lastwagen in ein einsames Dorf an der kanadischen Grenze. Etwas Besseres hätte sich die Schauspieler nicht vorstellen können, denn es bedeutete für sie einige herrliche Tage in den ruhigen Wäldern Kanadas. Dort war noch kein richtiger Schnee gefallen und die Schauspieler faulenzten in der warm_ Oktobersonne, angelten in den nahen Seen und genossen ihre freie Zeit. Nach drei langen Wochen verlor die Filmgesellschaft endlich die Geduld, denn jeder nutzlose Tag kostete eine Menge harter Dollars; so ließ sie zwanzig große Lastwagen voll von teuerem Salz  nach Kanada kommen, was wieder einiges gutes Geld kostete. Das Salz wurde von kanadischen Sportfliegern über das ganze Dorf verstreut und es war, als es fertig war, eine wunderschöne Winterlandschaft. In der nächsten Nacht begann es zu schneien, am frühen Morgen lag in den schwarzen Wäldern ringsum dicker Schnee, nur in dem Goldräuberdorf war nichts anderes zu sehen als hässlicher brauner Matsch (m).

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *